baner podstrony1

Die von uns hergestellten 20 Fuß Container stellen die Grundbasis für die Errichtung von Büro-, Sozial und Sanitärräumen auf der Baustelle dar. Diese kann mit getrennten freistehenden Segmentencontainern oder aber mit mehrteiligen Segmentensets im Einreihen- oder Zweireihensystem geschafft werden. Ist das Gelände für die Baustelleneinrichtung begrenzt, so können die Container 2-geschossig und sogar 3-geschossig aufgestellt werden (nach Befestigung der Erdgeschosskonstruktion).

Neben den typischen Baucontainern sind auch individuell maßgeschnittene Container und Mehrsegmentensets mit anderer Bestimmung erhältlich wie z.B. technische Container, Pfortengebäude, Objekte für Dienstleistungstätigkeit, Handel usw. Bei nicht standardisierten Containern und Mehrsegmentensets beraten Sie unsere Vertreter gern und sorgen für profesionelle Unterstützung bei der Festlegung der Anforderungen des Kunden im Bezug auf Größe, Funktionalität, Raumaufteilung und Ausführungsstandards.

Beförderung und Einbau
Fa. Hepamos kann ihren Kunden Transport im In- und Ausland sicherstellen. Frei stehende Container werden im Ganzen befördert und bedürfen keiner Einbauarbeiten. Bei mehrteiligen Segmentensets wird jeder der einzelnen Segmente separat befördert. Das Zusammenbauen erfolgt in der jeweiligen Ortsbestimmung durch unsere Montagebrigade.

 

Technische parameter

ANGABEN ZUM CONTAINER: TECHNISCHE BESCHREIBUNG:
Abmessungen
  • szerokość zew.: 2438 mm
  • Außenlänge: 6058 mm
  • Außenhöhe: 2600 mm
  • Innenhöhe: 2250 mm
Konstruktion
  • Geräumiges Rahmensystem von Fußboden und Decke
  • Eckensäulen aus Stahlprofil
  • Schweißverbinden der Konstruktionsteile
  • Containerecken gemäß ISO 668
Rostsschutz Konstruktion
  • Reinigung durch Pressluftstrahlen
  • 2 x Anstrich mit Epoxidgrundierfarbe
  • 2 x Anstrich mit Polyurethandeckfarbe
Fußboden Schichten::
  • Außenbeplankung – Trapezblech T-12, verzinkt
  • Fußbodenkonstruktion gefüllt mit 100 mm dicker Mineralwolle
  • OSB Platte 22 mm (im Sanitärraum Certis Platte)
  • Ausbau – PVC Bodenbelag
Warmdach Schichten:
  • Außenbeplankung – Flachblech, angeschweisst an die Konstruktion, 2,5 mm dick
  • Pultdach mit ̴1% Gefälle in Richtung Kurzwand, mit Entwässerung durch Abtraufen
  • Dachkonstruktion gefüllt mit Mineralwolle, 100 mm dick
Wände Schichten:
  • Außenbeplankung – Trapezblech T-12, beschichtet
  • Wärmedämmung – Mineralwolle, 50 mm dick
  • Innenverkleidung - Spannholzplatte, laminiert, 16 mm dick
Fenster
  • 1-Fach-Fenster, PVC, Verbundglas k = 1,1 W/m2

Außentür
  • „90” Stahl, Wärmedämmung, weiß
Innentür
  • Plattentür, glatt, weiß
Elektroleitungen und Anlagen
  • 1-Phasen-Installation 230 V, 50 Hz
  • Anschlussleistung 3 kW
  • Stromkreis für allgemein zugängliche Fassungen
  • Stromkreis für Beleuchtung
  • Ausrüstung: Sicherungstafel mit Fehlerstromschutzschalter, Anschlußkasten, Doppelsteckdose 2 Stück/ Container, Neonleuchten 2 x 36 W 2 Stück/Container (im Sanitärraum Glühlampen 60 W).
Heizleitungen und Anlagen
  • Elektroheizungskreis mit Einzelsteckdose
Sanitärleitungen und Anlagen (in den Sanitätcontainern)
  • Ausstattung mit standardisierten Sanitäranlagen gem. Zeichnung
  • Warmwasserversorgung Elektrospeicherbojler
  • Wasserversorgungsanlage innen, PP, Wandanschluss
  • Abwasseranlage innen, PVC Rohr, Wandanschluss
Natürliche Lüftung
  • Lüftungsgitter
Mechanische Lüftung
  • Je nach Bedarf
Farbtönung außen
  • Fassadenblech – weiß RAL 9002
  • Rahmen – blau RAL 5010
Optionen
  • Innenhöhe: 2500 mm
  • Ausstattung: Elektroheizkörper, Gitter und Außenrolladen
  • Sanitärraum - wunschgemäß
  • Dachentwässerung in den Containereck
  • Farbe außen – wunschgemäß

Zeitchnungen

1m  1m  1m  1m 

Galerie

1m  1m  1m  1m