baner podstrony1

Die von uns gefertigten typischen Wohnmodule sind Ausgangspunkt für die Ausführung von Pfortengebäuden oder Pförtnerhausen, die in kurzer Zeit (im Durchschnitt 3 – 4 Wochen) in Form von einem nutzungsfertigen Objekt errichtet werden können. Dank schneller und problemloser Fertigung erfreuen sich modulare Pfortengebäude und Pförtnerhäuschen eines immer größeren Interesses der Kunden.

Das typische Modul hat die Abmessungen wie folgt:

  • Außenbreite: 2438 mm
  • Außenlänge: 6058 mm
  • Innenhöhe: 2250 mm (Option 2500 mm)
  • Außenhöhe: 2600 mm (Option 2850 mm)

Die Pförtnergebäude werden nach Kundenwunsch gefertigt, sowohl im Bezug auf Abmessungen als auch Ausbauteile. In den meisten Fällen werden Pfortengebäude errichtet, die „die Hälfte” eines typischen Moduls darstellen, d.h. mit der Außenlänge von 3000 mm. Je nach Bedarf kann das Pförtnerhaus mit einer Sanitärinstallationszelle ausgestattet werden – in diesem Fall beträgt die Außenlänge in der Regel 4000 mm.

Die Pfortengebäude können gefertigt werden:

  • in Standardausführung (am billigsten) – wie Baucontainer
  • in der Ausführung mit erhöhtem Standard – wie modulare Gebäude

 

Galerie

1m  1m  1m  1m  1m  1m  1m